Neue Datenschutzgrundverordnung der EU (EU-DSGVO)

Vor dem Hintergrund der in Kraft getretenen Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten versichern wir Ihnen, dass wir wie bisher auch verantwortungsvoll mit Ihren Daten umgehen und diese selbstverständlich nicht an Dritte weitergeben.  Ihre Daten wie Name, Anschrift, gegebenenfalls E-Mail-Adresse und Bankverbindung werden lediglich im Rahmen der Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft im Verein verwendet. Ihre Adresse benötigen wir, um Sie über die Arbeit des Vereins, Veranstaltungen, Projekte oder Vorträge informieren zu können. Eine vollständige Fassung der neuen Regelungen der EU-DSGVO können Sie unter folgendem Link  einsehen.

  • Startseite

Neues Oppenheimer Geschichtsheft erschienen!

Foto: Banderole der Oppenheimer Konservenfabrik – aus dem Beitrag von Martin Baltrusch.

 

Susanne Pohl: Das Wegekreuz am südlichen Stadtausgang von Oppenheim: Geschichte und Bedeutung; Martin Baltrusch: Die aufwändige Sanierung eines barocken Denkmals; Rainer Knußmann: Das Kreuzzeichen im Wandel der Geschichte; Wigbert Faber: Das Heilige Grab zu Dienheim; Volker Gallé: Unter dem Banner der Verfassung – Die Achtundvierziger in Rheinhessen und ihre Wirkung; Martin Baltrusch: Über die Oppenheimer Konservenfabrik „Monslinger & Heerlein“ u. a.