Hinweise

Mehr zum Thema

Mitgliederbrief 1, 2018

Mitgliederbrief 2 2017

Mitgliederbrief 1 2017

Weihnachtsbrief   2016

Mitgliederbrief 2, 2016

Mitgliederbrief 1, 2016

Mitgliederbrief 2, 2015

Mitgliederbrief 1, 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Informationen rund um den Geschichtsverein

Geschenke für's Archiv, aus Mainz - Gonsenheim

Einen Programmzettel des ehemaligen Oppenheimer Karnevalvereins „Welschdorfbrüder“ und eine Schallplatte aus den 60er Jahren erhielt der Geschichtsverein dieser Tage von Herrn Stöver aus Mainz – Gonsenheim. Herrn Stöver fielen diese Archivalien beim Aufräumen in die Hände. Man kennt das: Da schlummern jahrelang alle möglichen Dinge in Kistchen und Kästchen und werden erst wieder ans Tageslicht geholt, wenn man glaubt, endlich einmal Ordnung schaffen zu müssen. So auch in diesem Fall. Für den Oppenheimer Geschichtsverein ein kleiner Glücksfall. Wie die Sachen letztlich in seinen Besitz gelangten, weiß er nicht mehr genau zu sagen. Beim Programmzettel gäbe es eventuell eine plausible Erklärung, ist Herr Stöver doch ehrenamtlich im Mainzer Fastnachtsmuseum als Gästebegleiter tätig und hat das dort angeschlossene Archiv gelegentlich materiell bereichert. Der Weg der Schallplatte mit zwei Märschen („Gruß an Adnet“ und „Hoch Oppenheim“), einem Walzerlied „Komm doch zum Rhein“ und „Trompeters Abendlied (Evening-Melodie) in seinen Besitz bleibt unklar. Sei's drum: Der erste Vorsitzende des Geschichtsvereins, Martin Baltrusch, dankte herzlich und hat die Gaben gerne entgegen genommen.